Bislang gab es Gerüchte, dass die nächste Version des Apple TV eine Unterstützung der 4K-Auflösung bieten könnte. Nun berichtet buzzfeed.com mit Verweis auf Apple-nahe Quellen, dass es doch noch nicht soweit sein wird.

Zu einem anderen Apple-Produkt gibt es dagegen gute Nachrichten für Fans hoher Auflösungen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

In einem Beitrag in seinem Newsroom hat LG Display beiläufig erwähnt, dass Apple einen "iMac 8K" angekündigt habe: http://lgdnewsroom.com/products-solutions/tv/5725 (entfernt). Dies ist allerdings wohl bislang zumindest öffentlich nicht der Fall gewesen.

Entweder LG hat Apple die Ankündigung abgenommen oder der Autor des Beitrags hat sich vertan, und z.B. den Ende 2014 veröffentlichten 5K-iMac gemeint.

Quellen: apfelpage.de & stadt-bremerhaven.de

Update vom 7. April:

Mittlerweile hat LG den Artikel gelöscht. Vielleicht ist am "iMac 8K" damit doch etwas dran?

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten