Gestern Abend hat Twitter angekündigt, dass sich Videos, die bei Twitter selbst hochgeladen und in Tweets integriert wurden (Beispiel: twitter.com), ab sofort z.B. in Websites einbetten lassen.

Den entsprechenden HTML-Code hierfür erhält man, indem man bei einem entsprechenden Tweet im Menü hinter den drei Punkten ("...") auf "Video einbetten" klickt.

Eine Anleitung für Entwickler, die auf die Twitter-API setzen möchten, gibt's unter dev.twitter.com.

Quelle: blog.twitter.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten