Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend wurde Version 4.1.1 von WordPress veröffentlicht.

Das Update korrigiert 21 Fehler in WordPress 4.1codex.wordpress.org.

Wer das automatische Aktualisieren nicht deaktiviert hat, der hat das Update möglicherweise bereits erhalten, ansonsten sollte es bald installiert werden. Alternativ lässt sich das Update auch manuell über den Administratoren-Bereich anstoßen.

Quelle: wordpress.org

Deine Meinung zu diesem Artikel?