Google verteilt aktuell Version 9.2 seiner Maps-App für Android: play.google.com.

Laut Changelog können Nutzer nun Suchergebnisse zu Restaurants nach Küchen filtern. Bei der Suche nach Adressen werden außerdem, sofern passend, die eigenen Google-Kontakte eingeblendet.

androidpolice.com hat zudem u.a. entdeckt, dass man in den Einstellungen festlegen kann, wie laut die Sprachausgaben während der Navigation sowie wie deren Darstellung sein sollen.

via stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten