(zuletzt bearbeitet )

Windows 10 wird nicht nur bei der sichtbaren Versionsnummer einen größeren Sprung als erwartet hinlegen.

Auch die interne NT-Version wird eine andere sein als erwartet. Anstatt die bisherige Reihe seit Windows Vista nun mit 6.4 fortzusetzen, wird Windows 10 auch intern die Version 10.0 haben.

Hieraus weist Microsoft im Bereich der User Agent Strings des Internet Explorers hin: msdn.microsoft.com.

via computerbase.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten