Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Einem Bericht von wsj.com zufolge will Yahoo in die Foto-App Snapchat investieren.

20 Millionen US-Dollar wolle das Unternehmen einsetzen. Snapchat selbst wird mit zehn Milliarden US-Dollar bewertet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Außerdem wurde bekannt, dass Yahoo den Messenger "MessageMe" aufgekauft hat. Diese soll nun zum 7. November eingestellt werden: messageme.com.

Quellen: heise.de & stadt-bremerhaven.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?