Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Der Student Andrew Aude hat den Quellcode der Facebook Messenger-App für iOS analysiert und entdeckt, dass bereits eine Funktion zum Versenden von Geld an Freunde integriert ist: twitter.com.

Bereits im April gab es Gerüchte dazu, dass Facebook einen Bezahldienst plane.

Ein solcher ist bislang jedoch noch nicht eingebaut, stattdessen setzt die Funktion auf die Kreditkarten der Nutzer zur Überweisung.

Quelle: techcrunch.com via stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten