Ein kleiner Tipp an alle, die Probleme im Bereich Audio mit ihrem Mac OS X-System haben.

Sollten einmal z.B. die Audio-Tasten zum lauter oder leiser Stellen stark verzögert reagieren, oder sollte ein USB-Headset nicht richtig erkannt werden, so kann es u.U. helfen, den folgenden Befehl in der Terminal-Anwendung (Programme -> Dienstprogramme -> Terminal.app) auszuführen:

sudo killall coreaudiod

Nach der Passwort-Eingabe wird dadurch der Dienst, der für Audio zuständig ist, beendet und startet sich dann automatisch neu.

Erfahrungsgemäß genügt dies in vielen Fällen, und danach funktioniert wieder alles wie gewohnt. 😁 Viel Erfolg.

Ein Kommentar zu "Tipp: Audio-Tasten verzögert? USB-Headset wird nicht richtig erkannt? Das kann unter Mac OS X helfen." (RSS)

21. Dezember 2014 19:17 UhrAntworten#
pak11
Danke funktioniert wieder ohne Verzögerung 🙂

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten