Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Shazam werden die meisten von euch vermutlich kennen, zumindest die, die ein Smartphone besitzen.

Über die App, die bislang bereits für u.a. iOS, Android, Windows Phone und Windows 8 bereitstand, können Tonaufnahmen gemacht und darin befindliche Songs automatisch erkannt werden - praktisch, wenn man z.B. nicht weiß, welches Lied da gerade im Radio läuft.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Nun wurde Shazam auch als kostenlose App für Mac OS X veröffentlicht: itunes.apple.com & news.shazam.com.

via mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?