Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Im April diesen Jahres hat Twitter ein neues Werbeformat namens "Mobile App Promotion" angekündigt.

Werbetreibende in den USA konnten seitdem in einer eingeschränkten Beta-Phase innerhalb der mobilen Twitter-Apps für ihre eigenen Apps werben. Über eine entsprechende Werbeanzeige kann zudem direkt die beworbene App installiert werden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Seit Montag ist das Werbeformat nun weltweit verfügbar: blog.twitter.com. Für Interessierte gibt's weitere Informationen dazu unter blog.twitter.com sowie https://support.twitter.com/articles/20171784-einrichten-von-promotionkampagnen-fur-mobile-apps-und-erstellen-von-berichten https://business.twitter.com/de/help/create-an-app-installs-or-app-engagement-campaign (entfernt).

Quelle: heise.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?