Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Gestern hat Google eine neue Funktion für seine Dienste Docs und Sheets vorgestellt: Add-Ons.

Über diese können Nutzer weitere gewünschte Funktionen in die Dienste integrieren, z.B. ein automatisch generiertes Inhaltsverzeichnis, eine Google Maps-Integration oder auch eine Funktion zum Verschmelzen mehrerer Dokumente.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

In der Navigation von Docs bzw. Sheets findet man sämtliche Add-Ons hinter dem gleichnamigen Menüpunkt. Bei Sheets ist zu beachten, dass die Funktion nur in der neuen Version bereitsteht.

Quelle: googledrive.blogspot.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?