(zuletzt bearbeitet )

Eines der Tools, die ich seit einigen Jahren auf meinen Windows-Systemen nutze, ist der kostenlose "Process Explorer" von Sysinternals: technet.microsoft.com.

Dahinter steckt ein Ersatz für den Windows Task Manager, der von der Microsoft-Ableitung "Windows Sysinternals" weiterentwickelt wird - diese entstand aus dem Unternehmen "Winternals", welches 2006 von Microsoft aufgekauft wurde.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Eben dieser "Process Explorer" soll bald eine interessante Neuerung erhalten, so der Hauptentwickler und (ehemalige) Firmengründer: Alle Prozesse, die aktuell auf dem System ausgeführt werden, werden in Zukunft automatisch mit der VirusTotal-Datenbank abgeglichen werden, sodass (potentiell) gefährliche Programme leichter aufgefunden werden können.

Ein bis zwei Wochen soll das neue Feature noch getestet werden, dann wird es final eingebunden.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?