(zuletzt bearbeitet )

Seit einigen Tagen berichten diverse Blogs darüber, dass Google wohl bald ein neues, "flaches" Logo ohne Farbverläufe und co. vorstellen wird.

Relativ schnell hat Google dieser News widersprochen: Das Logo verwendet man lediglich als Alternative zum normalen 3D-Logo, und zwar dann, wenn jenes optisch nicht passend wäre.

Doch dies scheint nur die halbe Wahrheit zu sein: Immer mehr Nutzer sehen eine neue Startseite der Google-Suche, die sich durch eben jenes Logo und den neuen App Launcher auszeichnet.

Der App Launcher ersetzt in der getesteten Version die bisherige, schwarze Linkbar am oberen Bildschirmrand. Nach einem Klick auf sein Icon werden diverse Google-Dienste via Name und Logo in einer Liste/Tabelle "angeboten".

Mehr zum App Launcher, inkl. Screenshots, gibt's unter googlewatchblog.de. Ein Bild des neuen Logos findet man z.B. unter googlewatchblog.de.

Quelle: googlewatchblog.de

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Nachtrag vom 16. September: Auch in den Quellcode von Chromium hat es das neue Logo mittlerweile geschafft: stadt-bremerhaven.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten