Nachdem der spanische Smartphone-Hersteller GeeksPhone im April bereits zwei Smartphones mit Firefox OS, "Keon" und "Peak", für Entwickler angeboten hat, soll nun bald ein drittes folgen: Das "Peak+".

Dieses soll der Nachfolger des "Peak" sein und sich an "normale" Verbraucher, an jedermann, richten.

Die genauen technischen Unterschiede, das Datum des Verkaufsstarts sowie der Preis sind bisher nicht bekannt - im Shop von GeeksPhone Registrierte sollen es jedoch bereits vorab für einen Vorzugspreis vorbestellen können.

Quelle: golem.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten