Sucht man auf Google nach einer App, so wird man bald neben den üblichen Ergebnissen auch zusätzlich Aktivitäten innerhalb dieser App erhalten.

Nach dem Motto "Was die bisherigen Nutzer interessant finden könnte auch möglichen neuen Nutzern gefallen." können Entwickler die sog. "App-Aktivitäten" in ihre Apps integrieren.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Wie sich die Suchergebnisse dadurch genau verändern kann man z.B. auf den Screenshots in der Quelle sehen.

In den kommenden Wochen wird das neue Feature für die Desktop-Suche auf google.com ausgerollt werden - vorerst jedoch nur für ausgewählte Apps.

Quelle: googleplusplatform.blogspot.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten