(zuletzt bearbeitet )

Wie Posterous diese Woche angekündigt hat wird der Blogging-Dienst zum 30. April schließen.

Posterous, das im März 2012 von Twitter aufgekauft wurde, will sich laut Blog-Post voll und ganz auf die Arbeit bei und für Twitter konzentrieren.

Angemeldete Nutzer können ihre Blog-Einträge noch bis zum oben genannten Datum unter http://posterous.com/#backup (entfernt) sichern.

Quelle: t3n.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten