Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

In den USA werden vermehrt Nutzer von Instagram aufgefordert, sich via Kopie ihres Lichtbildausweises oder gar ihrer Geburtsurkunde zu verifizieren.

Wie Facebook, das Instagram vor etwa neun Monaten gekauft hat, bestätigte sind diese Aufforderungen echt und Reaktionen auf mögliche Verletzungen der AGB.

Welche Klausel genau verletzt worden sein soll wurde nicht verraten.

Quelle: futurezone.at

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten