Archiv für Januar 2013

(zuletzt bearbeitet )

Wie Mozilla in seinem Security-Blog mitgeteilt hat wird Firefox bald standardmäßig Click-to-play für alle Plugins außer Adobe Flash (Version >= 10.2) aktiviert haben. Plugins wie Java (Oracle), Silverlight (Microsoft) oder QuickTime (Apple) werden auf Website dann nur noch ausgeführt, wenn der Nutzer es per Klick erlaubt. Besucht er eine Website, die ein solches Plugin benötigt, ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Gestern hat Twitter begonnen, ein Update für seine Website auszurollen. Sowohl auf den Profilseiten als auch in den Suchergebnissen werden nun verlinkte Bilder größer dargestellt. In der Mediengallerie eines Profils (links) findet man außerdem nun auch Videos von u.a. Vine, YouTube und Vimeo. Quelle: blog.twitter.com ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Dropbox hat zwei neue Funktionen für seine Website und den Dienst allgemein angekündigt, die in den kommenden Monaten veröffentlich werden sollen. Zum einen soll es für Dokumente mit .doc(x)- und .ppt(x)- bzw. .pdf-Endung eine Vorschau geben, sodass man auch ohne Herunterladen der Datei einen Einblick erhalten kann. Zum anderen soll das ganze System "Foto-Alben" so ... weiterlesen

Am 9. Februar soll der Verkauf des neuen Microsoft-Tablets "Surface Windows 8 Pro" (kurz: "Surface Pro") in den USA und Kanada starten. Interessierte Käufer sollten sich jedoch gut überlegen, welche Fassung mit wie viel Speicherplatz sie kaufen möchten. Berichten zufolge sind nämlich 41GB Speicher bei der 64GB-Fassung bereits belegt - mit dem System, Windows 8 ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Der Verbraucherzentrale Bundesverbandes e.V. (VZBV) hat vor Gericht gegen Valve einen Teilerfolg erzielt: Valve hat zugestimmt, dass ab dem 31. Januar (morgen) Steam-Spiele auch dann weiterhin gespielt werden können, wenn man Änderungen an den AGB nicht zugestimmt hat. Wie genau die Umsetzung hierfür aussehen wird ist noch nicht bekannt. Keine Einigung gab es dagegen beim Weiterverkauf ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Datenschützer aus Kanada und den Niederlanden haben gemeinsam den Messenger WhatsApp bzgl. Datenschutz überprüft. Größter Kritikpunkt: Die WhatsApp-App erfordert meistens immer noch einen Zugriff auf das vollständige Adressbuch. Nur unter iOS 6 könnten Nutzer auch lediglich einzelne Kontakte "übertragen". Dies verstoße gegen das Datenschutz-Recht beider Länder, denn WhatsApp habe somit auch Zugriff auf Daten von ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Apple hat heute eine neue Version seines iPads der vierten Generation mit Retina-Display angekündigt. Diese wird, anders als ihr Vorgänger, mit 128GB Speicher ausgerüstet und ab dem 5. Februar in Apple Stores, auch online, und bei autorisierten Händlern zu haben sein. Kostenpunkt: 799€ für das Wi-Fi-Modell, 929€ für das Wi-Fi + Cellular-Modell. via mobiflip.de ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Eine interessante Statistik, die opendatacity.de mit Unterstützung von MyVideo.de zum Thema "GEMA vs. YouTube" erstellt hat: http://apps.opendatacity.de/gema-vs-youtube/. Eine Übersicht über die Top 1000 der beliebtesten Videos auf YouTube - und ob sie in Deutschland verfügbar sind. Die Statistik offenbart, was viele vermutlich bereits lange befürchteten oder sogar erlebten: 61,5% der Top 1000 können innerhalb Deutschlands nicht angeschaut werden. Der ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Heute Abend hat Facebook ein Update für seine iOS-App veröffentlicht: itunes.apple.com. Seit Januar können Sprachnachrichten bereits mit der Messenger-App von Facebook versendet werden, diese Option gibt es nun auch in der "normalen" App. Außerdem können Videos mit dem Update nun direkt in der App aufgenommen und dann geteilt werden - bisher musste man ein zu ... weiterlesen

Seite: 12345»9


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten