Heute ist Version 8 der Fernwartungssoftware TeamViewer erschienen.

Vor allem für den kommerziellen Gebrauch wurden neue Funktionen eingebaut, z.B. die Möglichkeit, zusammen mit einem Kollegen Support zu leisten oder eine Funktion, Kommentare zu Sitzungen zwecks Dokumentation zu speichern.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Unter teamviewer.com wird außerdem darauf hingewiesen, dass nicht alle Funktionen, die Windows-Nutzer mit Version 8 erhalten haben, auch unter Mac OS X und Linux verfügbar sind.

Wie einige Nutzer berichten klappt zusätzlich die Installation von TeamViewer 8 unter Mac OS X 10.8.2 (vermutlich auch weitere) nicht.

Ein Update der siebten Version soll dagegen problemlos funktionieren.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?