(zuletzt bearbeitet )

Letzte Woche haben die Hangouts in Google Plus ein weiteres Update erhalten:

Möchte man eine private Nachricht an nur eine Person statt aller Personen im Hangout-Chat schicken, so kann man dies nun tun - mit /to [Nickname] [Nachricht].

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Mit dem "Befehl" /users erhält man eine Übersicht über die Nicknames aller anwesenden Nutzer.

Übrigens: Der Nickname muss nicht vollständig angegeben werden. Solange der Teil, den man angibt, eindeutig einem Nutzer zugewiesen werden kann, klappt es trotzdem. 😉

Private Nachrichten werden im Chat-Verlauf grau hinterlegt und mit dem Text "Private" gekennzeichnet.

Über einen "Reply"-Link kann man zusätzlich schnell und unkompliziert auf eine Nachricht antworten.

Mehr zu den privaten Nachrichten inkl. Screenshot gibt's unter plus.google.com.

Quelle: googlewatchblog.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten