Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google hat wieder einmal Wünsche seiner Nutzer umgesetzt und zwei neue Updates für Google Plus veröffentlicht:

Zum einen kann das sog. Hintergrundfoto ("Cover Photo"), das auf Profilseiten hinter dem Profilbild (Avatar) liegt, verschoben werden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Man muss als bspw. nicht mehr zwangsweise die Standard-Größen erfüllen.

Außerdem gibt es nun eine Übersicht vergangener Hintergrundfotos, die man ggf. "wiederherstellen" kann.

Quelle: googlewatchblog.de

Nachtrag: Ganz vergessen  😳 Im Profil findet man nun endlich auch eine "Teilen-Box" zum Verfassen neuer Beiträge.

Ein Kommentar zu "Google Plus: Teilen-Box und Profil-Hintergrundfotos erweitert" (RSS)

24. Juni 2012 22:59 UhrAntworten#
Frank S.
Schön, schön, jedoch: sind die fünf Hintergrund Einzelbilder abgestellt und durch den Banner ersetzt worden?

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten