Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Es gibt wieder einmal größere News vom sozialen Netzwerk Google Plus.

Mehreren Berichten zufolge plant Google die Umsetzung zweier neuer Feature:

  1. Zum einen sollen sog. "Vanity-URLs" eingebaut werden. Diese kennt man bspw. von Twitter (twitter.com/servaholics) oder auch Facebook (facebook.com/servaholics).
  2. Zum anderen wolle Google ein Kommentarsystem für Drittanbieter/-seiten anbieten. Dies kennt man bspw. von vielen Blogs, bei denen man mit seinem Facebook-Account Kommentare verfassen kann.

Mehr zu den Neuerungen gibt's unter basicthinking.de.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten