(zuletzt bearbeitet )

Im Oktober 2011 wurde es angekündigt, in Firefox 12 soll es nun umgesetzt werden.

"Silent Updates" - Updates, bei denen der Nutzer nichts mehr (bzw. kaum etwas) dazu tun muss.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Gewohnt sind dies bspw. Nutzer von Google Chrome - dieser aktualisiert sich bereits automatisch, nur ein Neustart ist notwendig.

In der Aurora-Version von Firefox soll nun erstmals für Windows-Nutzer ein Dienst integriert werden, der diese stillen Updates umsetzt. Nur noch eine einzige Bestätigung für die Benutzerkontensteuerung (Windows Vista/7) ist notwendig.

Der Windows-Dienst aktualisiert automatisch alle Versionen von Firefox, Thunderbird, Seamonkey und Songbird. Wird ein entsprechendes Programm innerhalb von 24 Stunden nicht neugestartet, so wird der Nutzer darauf hingewiesen.

Zusätzlich "entfällt" die Add-On-Überprüfung: Standardmäßig werden seit Version 10 alle Add-Ons erst einmal als kompatibel betrachtet.

Dies sei aufgrund der häufig kleinen Änderungen an Firefox sinnvoll. Die meisten Add-Ons funktionieren auch nach einem Update noch ohne Probleme.

Quellen: golem.de

Bemerkung: In wie weit stille Updates für Mac oder gar Linux umgesetzt werden ist mir nicht bekannt. Für Windows XP entfällt vermutlich nur der Dialog der Benuterkontensteuerung. 😉

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Keine Kommentare zu "Mozilla: Firefox mit stillen Updates und kompatiblen Add-Ons" (RSS)


Ein Trackback oder Pingback zu "Mozilla: Firefox mit stillen Updates und kompatiblen Add-Ons"

Firefox 12 soll stille Updates bringen
[...] Firefox das sogenannte stille Update wieder implementiert haben Das Feature wird offensichtlich Mozilla: Firefox mit stillen Updates und kompatiblen AddOns Quelle:MoneyBlogNewzflickrcom Im Oktober 2011 wurde es angekündigt in Firefox 12 soll es nun [...]

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten