Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Das Gerücht scheint sich zu bewahrheiten: Wie imore.com im Bezug auf zuverlässige Quellen aus der Vergangenheit berichtet wird das iPad 3 von Apple am 7. März vorgestellt werden.

Dies stimmt mit früheren Berichten, dass es in der ersten März-Woche erscheinen werde, überein.

Es wird außerdem, so mehrere Quellen, ein Retina-Display mit einer Auflösung von 2048×1536 sowie einen Quad-Core Apple A6 Prozessor enthalten und den neuen Mobilfunkstandard 4G/LTE unterstützen.

Quellen: de.ubergizmo.com & zdnet.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten