(zuletzt bearbeitet )

Die folgende Seite ist in meinen Augen genial. Nicht, weil sie etwas außerordentlich Besonderes ist. Und auch nicht, weil damit alle Probleme dieser Welt gelöst werden können. 😁

Nein! mypermissions.org ist nichts Anderes als eine Art Linkliste, die einen zu den Einstellungsseiten diverser Internet-Seiten, z.B. Facebook oder Twitter, führt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Idee dahinter: Viele Nutzer wissen gar nicht genau, auf welche Daten welcher Dienst Zugriff hat. Oftmals ist aber auch die Seite, die diese Information bringen würde, "gut versteckt" (oder der Nutzer ist zu faul zum Suchen 😁).

mypermissions.org listet daher Direktlinks zu den entsprechenden Seiten. Simpel, aber toll! 🙂

(via stadt-bremerhaven.de)

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten