Kurz notiert

Eigentlich wollte Apple ein Problem mit Akkus in den Griff bekommen, doch ein Update auf iOS 5.0.1 bringt scheinbar ganz neue Probleme.

Nutzer melden u.a. Fehler beim Mikrofon, WiFi-Ausfälle und schlechten Netzempfang.

Auch das Akkuproblem scheint noch nicht (vollständig) behoben.

Quelle: t3n.de

Ein Kommentar zu "Apple: Update 5.0.1 für iOS bringt neue Bugs" (RSS)

12. November 2011 20:01 UhrAntworten#
Gut für Jailbreaker, schlecht für Apple 😁

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten