(zuletzt bearbeitet )

Wieder einmal eine Geschichte aus dem Leben eines Servaholic:

Ein Freund wollte auf seinem Windows-Rechner über die "Apple Software Aktualisierung" iTunes - und damit eben auch QuickTime - aktualisieren.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Leider stürzten beide Installationstypen - sowohl iTunes+QuickTime als auch QuickTime alleine - nach einer gewissen Zeit ab.

"QuickTime.msi" werde nicht gefunden, so der Fehler, und so könne die alte Version (in diesem Fall 7.6.80.9) nicht deinstalliert werden.

Nach langer Zeit und vielen unterschiedlichen Vorschläge aus dem Internet, die das Problem nicht gelöst haben, hat dann folgendes Programm von Microsoft geholfen: Windows Installer Clean Up.

QuickTime in der Liste ausgewählt, Programm samt Installer-Spuren entfernt und schon lief die Installation der neuen Version 7.7.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten