Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Ja, schon wieder ein Artikel über Google - aber bei denen ist eben aktuell viel los. 😉

Zum einen wurden die Google Docs überarbeitet, so dass nun noch besser Dateien auch am Smartphone bearbeitet werden können - Voraussetzung: Android 2.2 oder höher bzw. iOS 3.0 oder höher. 😉 Ansonsten kann es zu Einschränkungen kommen. Quellen: t3n.de bzw. https://support.google.com/drive/answer/77421 (entfernt) und googleforwork.blogspot.de 

Zum anderen hat auch Google Mail ein Update erhalten: In den nächsten Wochen werden fünf verschiedenen Typen Posteingang eingebaut, die eintreffende Mails unterschiedlich sortieren und darstellen. Genaueres gibt's bspw. unter winfuture.de oder googlewatchblog.de, hier mehr nach eigenem Test. 😉

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten