(zuletzt bearbeitet )

Ja, wenn so ein automatisches Abrechnungssystem einmal Probleme macht und/oder PayPal-Konten ohne Gründe mehrfach belastet werden, dann ist das wirklich keine Kleinigkeit mehr: Bis zu 4.000 Dollar haben manche bezahlt. Für den Download von Apples Betriebssystem Lion.

Aufgrund von Fehlern im Abrechnungssystem kam es vor allem (oder scheinbar nur?) bei Kunden mit PayPal-Konten zu mehrfachen Abbuchungen. Apple ist das Problem mittlerweile bekannt. Für Folgekosten durch z.B. Überziehungszinsen will aber scheinbar (noch) niemand aufkommen. PayPal weist jede Schuld von sich.

Quelle: newsecho.de

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Noch ein Grund für eine DVD-Version des Betriebssystems, oder? 😉

Deine Meinung zu diesem Artikel?