(zuletzt bearbeitet )

Unter diesem Titel hat der WDR in der Sendung "Quarks & Co." eine Reportage über Facebook veröffentlicht, in der vor allen Dingen der Wert privater Daten betont wird. Nichts wirklich Neues, dass Facebook von unseren Daten profitiert, der Geldwert ist jedoch trotzdem recht überraschend: 100 Dollar sei jeder Nutzer aktuell circa für Facebook wert, so der Reporter.

Die Reportage gibt's auf YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=hzACUKFF8c4, offline).

Nachtrag vom 04. Juli: Auch "Die Sendung mit dem Klaus" von Extra3 (NDR) (http://youtu.be/Kjg6wHIvnC8, offline) hat sich mit Facebook beschafft und einiges an Kritik auf teils ironische Weise zusammengefasst. 😉

Deine Meinung zu diesem Artikel?