(zuletzt bearbeitet )

Vor ein paar Tagen machten die aktuellen Zahlen zur Verwendung des Internet Explorer 6 die Runde. Im Vergleich zum Februar 2009 hat diese zum Januar 2011 stark abgenommen - von ca. 27,1% auf 6,75%. Ermittelt wurden diese Werte von drei verschiedenen, globalen Quellen - hier ist der Durchschnitt notiert (Quelle: blogrammierer.de) 😉

Auch wenn man solche Zahlen mit Vorsicht geniessen muss - nicht zuletzt, weil viele Bots sich als Internet Explorer 6 ausgeben -, so ist es doch ein deutliches Zeichen, dass der stark veraltete Browser nun endlich stirbt.

Spätestens am 8. April 2014 wird dann hoffentlich vollständig Schluss sein mit dem Optimieren für dieses Urgestein, denn Microsoft wird an diesem Tag den Support vollständig einstellen. Mehr dazu auch unter ie6death.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten