(zuletzt bearbeitet )

Laut einigen Aussagen hat Google gestern ein Update für den PageRank durchgeführt, sowohl der GoogleWatchBlog als auch einige andere Blogs sowie Tweets lassen dies vermuten. Jedoch scheinen einige Seiten dabei nicht berücksichtigt worden zu sein.

MySEOSolution.de berichtet unter Berücksichtigung von http://www.seo-ranking-tools.de/pagerank-backlink-update-history.html, dass damit nach 292 Tagen endlich wieder einmal der PageRank aktualisiert wurde und man sich nun die Frage stellen müsse, ob Google überhaupt am PageRank festhalten möchte. Google betont schon seit langem, dass der PageRank immer mehr an Bedeutung verliere und nur noch wenig zur Sortierung im Google Index beitrage.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Der Google PageRank, der einen Wert zwischen 0 und 10 annehmen kann, wird jedoch auch weiterhin eine gute Möglichkeit sein, die Wichtigkeit einer Webseite schnell zu bewerten. Mehr zum Thema PageRank gibt's auch unter t3n.de.

Update vom 26. Januar 2011:

Manchmal ist es gut, die Dinge skeptisch zu sehen. So haben wir es bei diesem Beitrag gemacht und müssen so nur ein wenig hinzufügen, jedoch nichts vom Text löschen. Laut einigen Aussagen war das Update mehr ein "Backdate", wie es myseosolution.de nennt. Denn es wurde ein Update auf Daten vom Juni 2010 durchgeführt. Damit sind die Daten zwar neuer als das letzte Update (~ 03.04.2010), jedoch veraltet. Man scheint aber damit auf ein baldiges nächstes Update hoffen. Mehr dazu unter http://www.myseosolution.de/pagerank-backdate-2011/.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?


Ein Kommentar zu "Google: PageRank Update ... oder Verabschiedung?" (RSS)

Angeblich soll das nächste PR-Update am 04.07.13 kommen. Mal sehen, ob das so eintrifft.