Hallo und willkommen auf Servaholics!

Hier bloggt Chris zu aktuellen IT-Neuigkeiten und anderen interessanten Themen. Gelegentlich gibt es auch Codeschnipsel und Tutorials sowie Beiträge anderer Autoren. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Abonnenten von Google Play Music können sich freuen: Der Dienst hat gestern Abend eine Neuerung erhalten. Ab sofort wird es von Musikexperten kuratierte Playlists für jede Tageszeit, Stimmung und Aktivität geben. Wie andere Playlists können auch diese für die Offline-Nutzung heruntergeladen und bearbeitet, z.B. Songs entfernt oder hinzugefügt, werden. Außerdem kann man entsprechende Playlists bei der Suche nach ... weiterlesen

Facebook hat damit begonnen, eine neuen Spenden-Button mit der Beschriftung "Donate Now" für Seiten sowie Werbetreibende auszurollen. In Form einer "Call to Action"-Schaltfläche können diese so eine Website, auf der Nutzer spenden können, verlinken. Das Spenden selbst läuft also nicht über Facebook ab. Weitere Infos, insbesondere Screenshots des Buttons, findet man unter facebook.com. Quelle: t3n.de ... zum Artikel

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Wir würden uns jedenfalls sehr darüber freuen! :-)

Am Montag hat WhatsApp Version 2.12.250 seiner Android-App im Play Store freigegeben und damit diverse Neuerungen, die Nutzer der "Website-APK" unter whatsapp.com bereits aus den vergangenen Wochen kennen, eingefügt: play.google.com. Laut Changelog sind dies konkret folgende Änderungen: Je Chat können benutzerdefinierte Benachrichtigungs- und Lautlos-Einstellungen festgelegt werden. Chats können als gelesen bzw. ungelesen markiert werden. Neue Emojis in teilweise unterschiedlichen Farben ... weiterlesen

Gestern Abend hat Twitter eine neue Funktion für die Nutzer seiner Website vorgestellt: twitter.com. Bei neuen Direktnachrichten erhalten diese eine Benachrichtigung in Form einer "Web Notification" in ihrem Browser. Die Twitter-Website muss hierzu lediglich als Browser-Tab geöffnet sein, kann sich jedoch auch im Hintergrund befinden. Quelle: techcrunch.com ... zum Artikel

Am gestrigen Montag hat Skype Version 7.11 seines Clients für Mac OS X veröffentlicht. Das Update korrigiert laut Changelog lediglich einen einzigen Fehler: Videonachrichten wurden manchmal ohne Ton abgespielt. Zudem wird dort angemerkt, dass ein weiterer Fehler bekannt sei, an dem man arbeite. Demnach könne Skype manchmal beim Beenden abstürzen. Quelle: blogs.skype.com ... zum Artikel

Nach einer begrenzten Beta-Phase ist die Cortana-App für Android nun in den USA in eine öffentliche Beta-Phase gestartet. Zwar ist die App damit immer noch nicht fertig - so fehlt z.B. die "Hey Cortana"-Funktion -, allerdings wurde damit bereits eine im Vergleich zur bisherigen Beta-Phase verbesserte Version für Interessierte zum Testen freigegeben: play.google.com. Eine Freigabe ... weiterlesen

Prime-Kunden von Amazon in Deutschland und Österreich können ab sofort ohne Zusatzkosten Amazon Originals-Serien über Instant Video in High Dynamic Range (HDR)-Qualität streamen. Die Qualität, die sich insbesondere durch einen höheren Kontrast auszeichnet, setzt allerdings ein kompatibles Gerät voraus. Aktuell sind dies lediglich die Samsung SUHD TVs. Weitere Infos zur HDR-Qualität bei Amazon Instant Video findet ... weiterlesen

Mitte vergangener Woche wurde eine neue Beta-Version der HERE Maps-App für Android veröffentlicht. Neu darin ist insbesondere ein sog. "Home"-Button, über den man sich automatisch zu einer in den Einstellungen als Zuhause hinterlegten Adresse navigieren lassen kann. Außerdem wird bei Verbindungen öffentlicher Verkehrsmittel wie S-Bahnen nun ein Verlauf aller Stationen der eigenen Strecke angezeigt. Übrigens: Wer die Beta-Version ... weiterlesen

Am vergangenen Freitag hat Mozilla größere, anstehende Änderungen für Add-Ons für seinen Browser Firefox sowie für deren Entwickler angekündigt. Neben den bereits bekannten Plänen zur Signierung der Erweiterungen wurde insbesondere eine neue Schnittstelle namens "WebExtensions" angekündigt: wiki.mozilla.org. Diese soll ein Schritt in Richtung browserübergreifend kompatiblen Erweiterungen sein. Der Code für Firefox-Add-Ons sollen dank der API mit wenigen ... weiterlesen

Seite: 1234567»310»623


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten