Schon einmal bei Google nach "-4^(1/4)" gesucht?

Klar, da Google rechnen kann, ist ein Ergebnisse - nämlich das der Taschenrechner-Funktion - -1,41421356.

Spannend wird es, wenn man sich die sonstigen Suchergebnisse anschaut: Mehrere hunderttausende Ergebnisse, die erotische Inhalte aller Art bieten. Warum?

Eigentlich sollte Google gar keine Ergebnisse anbieten, denn die Suchanfrage wird übersetzt in "Alle Seiten, die eine 1 und eine 4, aber keine 4 enthalten", was rein logisch auf keine Website zutreffen kann.

Dass dennoch Ergebnisse angezeigt werden, und gerade aus diesem Themengebiet, sei laut Google ein Bug, der behoben werde - Genaueres wollte man nicht preisgeben.

Quelle: heise.de

Nachtrag: Bevor die Frage aufkommt: Klappt natürlich auch mit anderen, nicht-mathematischen Suchanfragen, die keine Ergebnisse ergeben sollten. ;-)

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, um z.B. Codes anzuzeigen.

    Danke ;-)

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



+ 8 = 11



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten