Wie von Niantic im Vorfeld angekündigt, tauchen seit dem 31. August die legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune als Raid-Bosse auf.

Bis zum 30. September kann man Raikou in Amerika, Entei in Europa und Afrika sowie Suicune im Asien-Pazifikraum entdecken. Vom 30. September bis zum 31. Oktober sowie ab dem 31. Oktober werden sie dann jeweils in einer der beiden anderen Regionen in Raids bekämpfbar sein.

Zudem werden bereits erste "Exklusive Raid-Kämpfe", die nun "EX-Raid-Kämpfe" heißen, in ausgewählten Arenen getestet.

Quellen: pokemongolive.com & twitter.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten