Wie Nutzer berichten, testet WhatsApp aktuell mindestens in seiner Android-App eine neue Option: Hintergrundfarben für Status-Meldungen.

Ähnlich wie bei der mobilen App der WhatsApp-Mutter Facebook können die Texte damit nicht nur in einer benutzerdefinierten Schriftart, sondern auch mit einer vom Nutzer festgelegten Farbe im Hintergrund angezeigt werden.

Screenshots der Neuerung findet man unter androidpolice.com.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten