Amazon hat diese Woche das dritte Produkt aus seiner Echo-Reihe vorgestellt. Die smarte Kamera "Echo Look" ist, wie in der Reihe üblich, mit der Sprachassistentin Alexa ausgestattet.

Die Besonderheit an ihr ist, dass man damit Fotos und kurze Videos von sich selbst aufnehmen und die Aufnahmen der letzten Tage auf dem eigenen Smartphone mittels einer separaten App einsehen kann. Gedacht ist das Gadget insbesondere für Menschen, die sich für Mode interessieren und z.B. ein Tagebuch über ihre Outfits führen möchten.

Bislang ist "Echo Look" nur in den USA und nur per Einladung erhältlich. Der Preis liegt dort bei 199,99 US-Dollar: amazon.com. Zu einem Start in Deutschland ist bislang nichts bekannt.

via mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten