Auch wenn viele das Ende von Googles sozialem Netzwerk Google Plus bereits zum Start prognostiziert haben, hat sich Google davon wohl nicht beeindrucken lassen und im November 2015 zuerst ein neues Design und in den Monaten danach immer wieder weitere Neuerungen basierend auf Nutzerwünschen vorgestellt.

Nun wurde das nächste große Update angekündigt. Zum einen werden Kommentare geringer Qualität unter Beiträgen zukünftig automatisch ausgeblendet, können jedoch auf Wunsch vom Nutzer über das Beitragsmenü einblendet werden. Zum anderen wurde die Anzeige von Fotos überarbeitet, sodass nun insbesondere das Zoomen in der Web-Version möglich ist.

Zwei Neuerungen, die erst zum 24. Januar umgesetzt werden, stechen jedoch heraus: Erstens wird es ab dann wieder eine Funktion für Veranstaltungen ("Events") geben, und zweitens wird das "neue" Design ab diesem Tag automatisch für alle Nutzer verpflichtend. Die Möglichkeit, manuell auf das alte Design zu wechseln, wird es nicht mehr geben.

Quelle: blog.google

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten