Kurz notiert

Bereits seit einigen Tagen steht die VLC-App, die als "Universal Windows Platform"-Variante im Windows Store u.a. auch für Windows 10-Geräte sowie Windows Holographic-Hardware verfügbar ist, auch für die Xbox One bereit: microsoft.com.

Im Vergleich z.B. zur Desktop-App für Windows enthält diese zwar die meisten Funktionen, die Unterstützung für DVDs und Blu-rays fehlt jedoch.

Quelle: golem.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten