Kurz notiert

Google hat gestern eine kleine Änderung an seiner "Google Bar" genannten Leiste, die man z.B. oben auf der Website der Websuche findet, angekündigt.

Der bislang bei eingeloggten Nutzern dort angezeigte Link zum Profil mit dem eigenen Vornamen als Linktext wurde entfernt.

Grund sei, dass Nutzer aufgrund des ebenfalls dort angezeigten Profilbildes (bzw. eines Standardbildes mit dem eigenen Initial) mittlerweile ohnehin wüssten, ob bzw. dass sie eingeloggt sind.

Quelle: googleappsupdates.blogspot.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten