Im März angekündigt, heute gestartet: Nutzer in Großbritannien können ab sofort Android Pay nutzen, um an vielen Orten zu bezahlen. Eine Übersicht über alle Shops und Apps, die den Bezahldienst unterstützen, findet man unter android.com.

Gleichzeitig hat Google angekündigt, dass der Dienst bald auch in Singapur und Australien verfügbar sein wird. In den kommenden Monaten sollen außerdem weitere Länder folgen.

Quelle: officialandroid.blogspot.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten