Nachdem es am Sonntag zu einem Selbstmordanschlag in der pakistanischen Stadt Lahore mit mindestens 70 Toten kam (vgl. z.B. zeit.de), hat Facebook erneut seinen Safety Check aktiviert.

Statt jedoch nur Nutzer, die ihren Wohnsitz dort haben oder aktuell vor Ort sind, zu warnen, erhielten auch viele Nutzer, die weit weg von Pakistan waren, eine Meldung, ob es ihnen gut gehe.

Dabei habe es sich um einen Fehler gehandelt, den man aktuell untersuche und für den man sich entschuldige, so Facebook: facebook.com.

Quelle: futurezone.at

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten