(zuletzt bearbeitet )

Facebooks Messenger-App für Android unterstützt - nach entsprechenden Tests - nun mehrere Accounts: facebook.com.

Mehrere Nutzer können ihre Accounts zukünftig in der App hinterlegen, wobei man beim ersten Einloggen nach der Passworteingabe festlegen kann, ob das Account-Passwort in Zukunft erneut abgefragt werden soll oder nicht.

Bei neuen Nachrichten an einen hinterlegten, jedoch nicht aktuell ausgewählten Account zeigt das Gerät außerdem zwar eine Benachrichtigung an, der Inhalt der Nachricht wird jedoch erst nach dem Account-Wechsel angezeigt.

via engadget.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?