Google hat gestern eine kleine, aber sehr praktische Neuerung für seinen E-Mail-Dienst Inbox angekündigt.

Zukünftig soll die integrierte Suche nicht nur zwischen "Beste Ergebnisse" und "Alle Ergebnisse" unterscheiden können, sondern auch einzelne Informationen direkt in den Suchergebnissen anzeigen können.

Daten aus E-Mails wie Adressen, Telefonnummern, Mitgliedsnummern, Flüge, Veranstaltungen, Rechnungen und Paket-Tracking-Nummern wird die Suchfunktion direkt anzeigen, ohne dass der Nutzer erst die jeweilige E-Mail öffnen muss.

Quelle: gmailblog.blogspot.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten