(zuletzt bearbeitet )

Diese Woche hat Facebook mitgeteilt, dass mittlerweile mehr als 800 Millionen Nutzer jeden Monat den Messenger-Dienst des Unternehmens nutzen: newsroom.fb.com.

Die meisten werden sicherlich die mobilen Apps verwenden, viele andere die Website zum Messenger. Als Desktop-Programm gibt es den Dienst offiziell nicht - die letzte Messenger-App für Windows wurde im März 2014 eingestellt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Am Wochenende hat techcrunch.com jedoch ein Foto veröffentlicht, das eine Messenger-App für Mac OS X zeigen soll.

Facebook wollte sich - wie üblich - auf Nachfrage nicht dazu äußern, unter Umständen plant Facebook aber tatsächlich neue Desktop-Apps zum Messenger.

via giga.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten