(zuletzt bearbeitet )

In der vergangenen Nacht hat der Musik-Streaming-Dienst Rdio angekündigt, dass er vom Konkurrenten Pandora in Teilen übernommen werden wird.

Für 75 Millionen US-Dollar will Pandora Technologien und einige Mitarbeiter weiterhin einsetzen bzw. beschäftigen: press.pandora.com.

In den kommenden Wochen will Rdio weitere Informationen dazu veröffentlichen, was die Übernahme für Nutzer-Accounts bedeutet: http://blog.rdio.com/us/2015/11/important-news-from-rdio.html (entfernt).

Quelle: apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten