Wie Facebook gegenüber mashable.com bestätigt hat, testet das soziale Netzwerk aktuell eine Suchfunktion für Nutzerprofile.

Ausgewählte Nutzer in den USA können sowohl auf der Facebook-Website an ihrem Desktop-Gerät als auch in der iPhone-App die Profile anderer durchsuchen.

Als Suchergebnisse angezeigt werden können logischerweise nur Inhalte, die man aufgrund der Privatsphäre-Einstellungen des Nutzers auch ansonsten sehen kann.

via t3n.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten