Kurz notiert

Bislang ist Amazons Musik-Dienst "Prime Music" nur in den USA verfügbar.

Nutzerberichten zufolge war es jedoch kürzlich für einen kurzen Zeitraum möglich, den Dienst auch in Deutschland über die offizielle App zu nutzen.

Dies könnte möglicherweise darauf hinweisen, dass der Dienst bald offiziell in Deutschland starten wird.

Quelle: heise.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten