(zuletzt bearbeitet )

Auf seiner Konferenz f8 hatte Facebook die neue Version des Kommentar-Plugins für z.B. Website-Betreiber, über das Besucher deren Inhalte kommentieren können, bereits vorgestellt.

Seit Anfang dieser Woche wird Version 2.3 des "Comments Plugin", die insbesondere optische Änderungen mitbringt, automatisch an alle Apps und Websites, die es bislang nutzten, verteilt.

Weitere Infos zum Plugin gibt's unter developers.facebook.com. In der Quelle findet man zudem zwei vergleichende Screenshots.

Quelle: media.fb.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten