(zuletzt bearbeitet )

Spotify hat heute Neuerungen für seinen Desktop-Client angekündigt, die in den kommenden Wochen an alle Nutzer weltweit verteilt werden sollen.

Zum einen können sich diese zukünftig dank einer Integration des Dienstes Musixmatch während der Wiedergabe eines Songs dessen Songtext über ein neues Icon anzeigen lassen, zum anderen kann über die "Entdecken"-Funktion auch nach Songtexten gesucht werden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Außerdem wurden die sog. "Friend Feeds" überarbeitet und neue "Daily Viral Charts" vorgestellt. Die Charts sollen tagesaktuell die beliebtesten Songs weltweit und regional anzeigen.

Weitere Infos zu den Neuerungen gibt's unter news.spotify.com.

Gleichzeitig werden mit dem Update jedoch auch das bisher integrierte "App Finder"-Tab sowie die Unterstützung für "Spotify Apps" von Drittanbietern aus dem Client entfernt werden: developer.spotify.com.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten